Habbo 2020

Alle Informationen über den neuen Habbo Client, der Ende 2020/Anfang 2021 veröffentlicht wird.

Das Ende von Adobe Flash rückt näher

Adobe Flash hat angekündigt, den Support bis Ende 2020 komplett einzustellen. Das bedeutet, dass Adobe Flash bald nicht mehr unterstützt wird.

Für Habbo bedeutet es, dass der Client ohne Adobe Flash nicht mehr funktionieren wird. Eine Lösung dafür ist bereits im Anflug. Habbo.st wird auf einen alternativen Client, geschrieben in HTML5, umsteigen. Es wird sehr aufwendig, den neuen Client originalgetreu zu gestalten. Erstmal ist es wichtig, dass die Basisfunktionen implementiert sind. Wenn das erledigt ist, setzen wir uns an die Funktionen, die Habbo.st eben zu Habbo.st machen. Diese wären:

  • Sammelpark, Sammelfunktionen (Mine, Bauernhof, AFK Parks)

  • RPG Funktionen (Bankraub, Ausraubbefehle etc.)

  • Chat-Funktionen (Markdowns, Emojis, Namensfarben etc.)

  • Effekte (Befehle wie zB. Slime, Kiss, Airkiss etc.) und noch vieles mehr...!

Gehen meine Daten verloren?

Ein reibungsloser Umstieg kann bis jetzt noch nicht garantiert werden. Wir haben bereits ein Datentransfer getestet und sind dabei auf folgendes Ergebnis gestoßen:

  • Benutzerdaten sind übertragen (Accountinfos, Account Statistiken, Account Garderobe, Währungen)

  • Räume sind übertragen (Möbelpositionen, Layouts etc.)

  • Möbel sind übertragen (Rares, Stimmungslichter, Pokale mit allen Inhalten)

  • Badges sind übertragen (Badges, Titel, Beschriftungen)

  • Bots und Haustiere sind übertragen

Eine wichtige Sache konnte bislang noch nicht übertragen werden. Wir arbeiten weiterhin daran, damit auch diese Einstellungen im neuen Client vorhanden sind:

  • WIRED Einstellungen

Habbo 2020 wird höchstwahrscheinlich Anfang 2021 fertiggestellt und ausgerollt. Wir empfehlen euch, unsere Desktop App zu verwenden. Sobald Adobe Flash aus den Browsern entfernt wird und der neue Client noch nicht fertiggestellt ist, können nur noch App-Nutzer auf das Hotel zugreifen. Die App gibt es hier: Zur App